SpaRallye 2017 – Galerie

Glückwunsch an Fredric Cherain auf Citroen DS3 R5 zum Gewinn der Spa Rally 2017. Für mich war es eine durchwachsene Rallye die sehr schlecht organisiert war. Es gab schon zu Beginn des Samstags so große Lücken zwischen den Autos, das es keinen Spaß gemacht hat zu gucken. Sogar nach den Regroups waren teils Lücken von 20 minuten zwischen den Autos und auf der Letzten WP des Tages haben wir noch 2 Stunden (!) nach WP start, kein einziges BRC Auto gesehen! Zum vergessen die Rallye, auch wenn das wenige was wir gesehen haben, sehr schön anzusehen war.