bjoern-fey.com

Art flavored photography

Verlassenes Belgien

By on 20. Juli 2014

Anfang 2012 sind wir zu einer besonderen Tour nach Belgien aufgebrochen. Es standen spezielle Objekte auf der Liste. Zunächst einmal ging es mitten in der Nacht zur ältesten Aktienbörse Europas. Dort drinnen warteten wir dann auf den Sonnenaufgang. Es ist ein beeindruckendes Gebäude. Alter Baustil mit hohen Säulen und langen Gängen. Dazu ein Glasdach welches ein schönes Licht in die Haupthalle warf.

Von dort aus ging es zu einem kleinen Wohnhaus mitten in Belgien. Dem Huize Vanneste. Dieses völlig zugemüllte Messihaus bot wenig sehenswertes aber wenigstens auch schönes Licht.

Dann ging es ab in ein Kraftwerk, dem ECVB. Das Kraftwerk war schon sehr gerupft von Verwertern. Aber ein wenig was gab es doch noch zu sehen.

In der Nähe des ECVB lag noch ein Wohnhaus welches besonderes Flair versprühte. Ein sehr schönes Haus ohne Verfall und noch teilweise eingerichtet.