Ich habe 2016 zum ersten Mal die Traditionsosterrallye Zerf besucht. Mit sehr hohen Erwartungen aufgrund großer Vorschußlorbeeren bin ich freudig Samstag morgen aufgebrochen nach Rheinland-Pfalz an die Grenze zum Saarland. Die Rallye war sehr kompakt organisiert und für Zuschauer absolut toll.Man konnte fast überall super gucken. Ein Starterfeld von 127 genannten Autos ist auch nicht zu verachten. Leider wurden die WPs durch Abbrüche bzw. Unterbrechungen massiv auseinander gerissen, wofür natürlich die Rallyeleitung nichts kann, aber es ist schon nervig. Das Starterfeld ist absolut Mitsubishi dominiert gewesen. Und trotz toller Show einiger Teilnehmer wie Georg Berlandy auf seinem Kadett C oder auch diversen BMW E36 konnte den Mitsubishi keiner die Suppe versalzen. Platz 1-7 gehen geschlossen an die Japaner. Gesamtsieg für Färber/Hampe vor den Vorjahressiegern Noller/Kopczyk. Detailierte Zeitentabellen und die Gesamttabelle findet ihr hier: https://goo.gl/ycym4Y

Jetzt mal kurz zu der Galerie. Es gibt eine Besonderheit. Ich habe mir gedacht ich nehme dem Motorsport mal seine Farben. Es ist eine komplett Schwarz/Weiße Galerie. Reduziert auf die Autos. Auf das wesentliche! Action pur ohne Ablenkung. Bitte schreibt mir eure Meinung dazu. Auf Facebook oder per Email. Für interessierte Teams und Fahrer gibt es die Bilder auf Anfrage aber natürlich auch in Farbe.

Viel Spaß :)