Das Charity-Kart-Rennen Race4Hospiz 2017 ist einmal mehr zu Ende gegangen. Gestern Abend um 23:11 stand das Team ‚transporte-treken.de (#31)‘ als Sieger fest. Auf den weiteren Plätzen waren ‚AVIA Racing 4 Hospiz (#09)‘ auf P2 und ‚Conti Kart 1 (#05)‘ auf P3. Glückwunsch an alle Teams. Es war dieses Jahr ein äusserst faires Rennen ohne Gelb- oder Rot Phasen! Als Premiere durften 2 Kinder unter 16 mitfahren. Dies wurde einstimmig von allen Teams auf der Fahrerbesprechung genemigt. Mit einverständnis der Eltern stand dieser Premiere also nichts mehr im Wege. Beide haben sich hervorragend geschlagen. Insgesamt hatten wieder alle sehr viel Spaß und es ging an der Spitze Eng zu wie seit vielen Jahren nicht. Teilweise lagen 4 Teams innerhalb von einigen Sekunden. Als es dann aber Strafen für Fahrzeitüberschreitungen hagelte die mit 120 Sekunden Standzeit bestraft wurden, manifestierte sich der Vorsprung für das Team ‚transporte-treken.de‘ sehr schnell. Die 2 Runden gaben die Jungs auch bis zum Schluß nicht mehr aus der Hand.

Ich freue mich jetzt schon auf 2018. Viel Spaß mit den Bildern.

Wenn ein Team Bilder benötigt, schreibt mir einfach eine Email.