bjoern-fey.com

Art flavored photography

Schloss Dyck Classic Days 2013 – Galerie

By on 10. August 2013

Teilen:

Vergangenen Samstag war ich erstmalig auf bei den Classic Days auf Schloss Dyck in der Nähe von Düsseldorf. Es war eine Zeitreise in eine fast gegessene Zeit. Viele Autos sind schon 80 oder 90 Jahre alt! Die jüngsten sind alle schon über 30 Jahre alt. Beeindruckend war wieviele schätzchen im Millionenwert dort von ihren Besitzern hingebracht wurden. Ich denke das liegt am Ambiente und dass die Stiftung sehr viel Wert auf authenzität legt. Die Besitzer der Fahrzeuge reisen oft mit ihren Familien an und kleiden sich im Stile der Zeit ihrer Fahrzeuge. Aber auch viele Gäste kleiden sich im Stile der 50/60/70er Jahre. Einfach eine grandiose Athmosphäre!

Es gibt auch einen Rundkurs für Demonstationsfahrten. Dieser wird auch ausgiebig genutzt und ermöglicht einfachen Zuschauern mal hautnah mit zu erleben wie ein 21 Liter 6 Zylinder Motor ohne Schalldämpfer klingt wenn er nicht nur warmläuft. Aber auch die Mercedes SSK sind dank ihres ungewöhnliches Kompressor Sounds ein absoluter Genuß für die Ohren. Dazu dann noch Raritäten wie der Bentley „Mother Gun“ oder eben oben genannter FIAT mit 21 Litern Hubraum.

Zum Schluss haben wir uns dann die absolut seltenen und wunderschönen Exponate im Zentrum des Schlosses angeschaut. Es ist einfach super wieviele Leute diese Zeitzeugen der Automobilgeschichte noch hegen und Pflegen um sie der Nachwelt noch lange zu erhalten!

Zum Thema Sound gibt es auch noch den Porsche 917 in der Warmlaufphase im Fahrerlager auf Youtube.

Chapeau!

Teilen: