Teilen:

Wenn wir nicht mit dem WoMo unterwegs sind, dann müssen auch mal andere Projekte als immer nur die Verbesserungen am Womo umgesetzt werden. Dieses Frühjahr war eine Vogelvoliere für Wellensittiche dran.

Die Vögel sollten spätestens am Anfang des Sommers einziehen damit sie sich an die Jahreszeiten langsam gewöhnen können und im Winter entsprechendes Gefieder gebildet haben.

Also haben wir im Mai mit dem Bau begonnen.

Insgesamt belaufen sich die Kosten auf etwas über 800€ nur für Material. Die Arbeitsstunden haben wir nicht gezählt.

Die Voliere bietet jetzt einen Freiflug von etwas über 12m³ und hat ein 1m³ großes Schutzhaus. Ausserdem eine Schleuse und ist zur Hälfte überdacht. Das Dach bekommen in den nächsten Wochen noch einen Schutz mit Dachpappe und im Eingangsbereich muss noch Split oder Kies auf den Boden. Das Schutzhaus muss noch eine Einflugöffnung bekommen, aber dann ist alles fertig.

Die alten Vögel und 2 neue Sittiche von ‚Sabrina Kaiser‘ (https://www.facebook.com/Kaiserwelli) sind mittlerweile eingezogen. Alle fühlen sich nach anfänglicher Skepsis mittlerweile pudelwohl und genießen die große freiflugfläche.

Teilen: