bjoern-fey.com

Art flavored photography

WEC Nürburgring 2017 – LMP Galerie

By on 22. Juli 2017

Teilen:

In einem Ereignisarmen Rennen konnte sich Porsche, nach einer Pole von Toyota, wieder von Kamui Kobayashi rausgefahren, mit einem Doppelsieg durchsetzen. Wieder gewann die #2 vor der #1, wie schon in LeMans. Toyota blieben nur die Plätze 3 und 4 mit der #7 und #8. Die #8 hatte direkt von Anfang an Probleme und rollte schon in der ersten Runde nur ganz langsam um den Kurs. Nach einer Reparaturphase rollte der Toyota dann mit 5 Runden Rückstand wieder aus der Box und nahm das Rennen auf.

In der LMP2 Klasse ebenfalls nichts neues. Jackie Chan DC Racing hat sich mit dem Oreca-Gibson #38 erneut durchgesetzt und sich vor der #31 von Vaillante Rebellion, ebenfalls ein Oreca-Gibson und der #36, einem Alpine A470 – Gibson von Signatech Matmut, auf Platz 1 gestellt.

Wegen des durchwachsenen Wetters sind auch nur 204 Runden gefahren worden. Weit entfernt von einem Rekord.

Teilen: