Das 24h Rennen 2014 auf dem Nürburgring ist nun auch wieder Geschichte. Aber, nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Jetzt stehen wieder einige VLN Läufe, eine fast Motorsport freie Zeit sowie weitere wenige VLN Läufe auf dem Programm bis es wieder 2 mal rund um die Uhr geht.

Ich muss ehrlich gestehen dass ich aufgrund akuten Stresses dieses Jahr nicht viel von Platzierungen usw. mitbekommen habe, ich habe nur das Renngeschehen auf der Strecke live und in Farbe erlebt. Und ich sage: Es war geil. Am Anfang megahart aber später sehr sehr entspannt und schöner Motorsport.

Rückblickend war es ein tolles Rennen und ich hätte mich gefreut wenn der Polesetter McLaren es gewonnen hätte. Auch für BMW hätte ich mich mal wieder gefreut, aber auch auch die Audi Mannschaft hat sicherlich alles gegeben für ihren Sieg. Die Ausfallquote war auf jeden Fall brutal hoch dieses Jahr bei den Top-Autos. Die gefahrenen Zeiten allerdings auch.

Leider ist das Fahrerfeld weiter dezimiert worden und „nur“ noch 175 Autos durften an den Start gehen, aber dies hat sich wohl aus Chaos-vermeidungs-Sicht gelohnt.

Sogar das Wetter war perfekt. Es war trocken und Kühl bis warm geregnet hat es nur im Training einmal. Dies hat auch noch für Wunderschöne Bilder gesorgt als das Wasser auf der noch warmen Strecke verdampfte.

So, genug gefaselt … viel Spass mit der Galerie.

Achja, nicht wundern, es ist eine sehr große Galerie geworden. Über 500 Fotos wollen angesehen werden. Solltet ihr euch nicht finden, euer Auto oder ein Foto aus einer bestimmten Perspektive vermissen, bitte meldet euch bei mir, ich habe noch weit mehr Fotos auf der Festplatte. Einfach per eMail an „mail@bjoern-fey.com“!

Die Bilder der 24h Classics und RCN folgen in den nächsten Tagen in separaten Galerien.