Teilen:

Die 10. Auflage des Race4Hospiz ist vorbei. Ausgetragen wie immer auf der Daytona Kart Bahn in Essen, haben sich 36 Teams mit mehr als 180 Fahrern wieder einmal eine 9 Stunden dauernde Schlacht geliefert um Geld für den Guten Zweck zu sammeln.

Mehr als 200.000€ haben die Jungs und Mädels vom Race4Hospiz in den letzten 10 Jahren gesammelt. Alles für die letzten Wünsche sterbenskranker Kinder. Einen besseren Sinn kann es nicht geben. Auch dieses Jahr war ich wieder als Fotograf vor Ort. eine kleine Galerie gibt es hier.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an dieser Stelle an das ‚Gruppe-C Verlag‘ Team, welches die 10. Ausgabe gewinnen konnte.

Teilen: